Ihr Partner für alles, was zählt.

Konnektivität, Sensorik und Aktorik

Über LoRaWAN zum IoT

Eine wichtige Technologie, um Ihre Produkte, Lösungen oder Leistungen mit dem Internet der Dinge kommunizieren und interagieren zu lassen, ist LoRaWAN. Das Long Range Wide Area Network ist ein Niedrigenergie-Funkstandard, welcher eine drahtlose, batteriebetriebene Kommunikation über mehrere Jahre hinweg ermöglicht. Zur Absicherung der Übertragung kommt eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung zum Einsatz. Diese stellt sicher, dass nur Sie oder Berechtigte Zugriff auf Ihre Sensordaten erhalten.

Auf Grund der guten Gebäudedurchdringung von LoRaWAN können auch abgelegene oder unter der Erde befindliche Sensoren mit dem Internet der Dinge verbunden werden. Durch eine bidirektionale Kommunikation können nicht nur Sensordaten empfangen, sondern auch Aktorik kann gesteuert werden.

Die COUNT+CARE hat bereits zahlreiche LoRaWAN-Projekte entwickelt und umgesetzt. Eine großflächige LoRaWAN-Infrastruktur betreiben wir in Südhessen.

Planung und Aufbau einer LoRaWAN-Infrastruktur

Um eine optimale Abdeckung der zu erschließenden Fläche zu erreichen, ist eine ausführliche Netz- und Standortplanung unabdingbar. Neben der Wahl der richtigen Hardware sind Topologie, Vegetation und Bebauung in der Planung zu beachten. Wir stellen diese mit einer umfassenden Netzsimulation bereits im Vorfeld sicher. Der Aufbau der Infrastruktur kann nach der Planung in Eigenregie oder durch eines unserer Partnerunternehmen erfolgen.

Gateway-as-a-Service

Sie wollen die Vorteile einer LoRaWAN-Infrastruktur nutzen, ohne selbst Personal und Know-how für den Betrieb einer solchen Infrastruktur bereitzustellen? Dann bieten wir mit dem LoRaWAN-Gateway-as-a-Service-Angebot die richtige Alternative. Dieses beinhaltet alles, was Sie für einen ersten Piloten und einen späteren flächendeckenden Rollout benötigen. Neben der Gateway-Hardware und deren Betrieb beinhaltet das Angebot auch die sichere Anbindung der Gateway-Hardware über Mobilfunk an unser Backend. Die Montage der Gateways und deren Energieversorgung genügen.

Sie haben Fragen?

Wir Helfen Ihnen weiter.

Von der fachkompetenten Beratung über pragmatische Ansätze bis hin zu innovativen und individuellen Lösungsansätzen: Wir von der COUNT+CARE helfen Ihnen gerne weiter. Schreiben Sie uns eine E-Mail oder nutzen Sie unser Kontaktformular und wir finden für Sie den richtigen Ansprechpartner.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email
Share on whatsapp
Share on skype

Wie können wir Ihnen helfen?

Schreiben Sie Uns
eine Nachricht