Ihr Partner für alles, was zählt.

Submetering

Mehr Transparenz für mehr Effizienz

Die flächendeckende Nutzung moderner Messeinrichtungen und intelligenter Messsysteme ermöglicht es, den Einsatz sowie den Verbrauch von Primärenergie – vor allem Strom, Wasser und Wärme – in Liegenschaften effizienter zu steuern. Die erhöhte Verbrauchstransparenz erlaubt es zudem, Energieeinsatz und -verbrauch nachhaltig zu reduzieren.

Submetering in Liegenschaften macht es möglich, die Energiewende entscheidend voranzubringen. Es bietet dabei nicht nur eine Alternative zu den etablierten Energieeinsparungsmaßnahmen, sondern auch eine lukrative Investitionsmöglichkeit in einem aufstrebenden Markt.

Das COUNT+CARE Submetering umfasst die verbrauchsabhängige Messung, Verteilung und Abrechnung von einzelnen Energieeinheiten nach dem Gebäudeeingangszähler. Hierzu zählen u. a. Kalt- und Warmwasserzähler, Heizkostenverteiler, Rauchwarnmelder, Temperatur- und Luftfeuchtesensoren sowie Tür- bzw. Fensterkontaktsensoren.

Wir stellen die gesamte notwendige Informations- und Kommunikationsinfrastruktur als Dienstleistung zur Verfügung. Neben dem Messstellenbetrieb und der digitalisierten Nebenkostenabrechnung bieten wir zudem zusätzliche Submetering-Dienstleistungen, beispielsweise die Wartung der Brandmeldevorrichtungen oder eine Prüfung der Trinkwasserversorgungsanlage auf Legionellen.

Sie haben Fragen?

Wir Helfen Ihnen weiter.

Von der fachkompetenten Beratung über pragmatische Ansätze bis hin zu innovativen und individuellen Lösungsansätzen: Wir von der COUNT+CARE helfen Ihnen gerne weiter. Schreiben Sie uns eine E-Mail oder nutzen Sie unser Kontaktformular und wir finden für Sie den richtigen Ansprechpartner.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email
Share on whatsapp
Share on skype

Wie können wir Ihnen helfen?

Schreiben Sie Uns
eine Nachricht