Ihr Partner für alles, was zählt.

Marktkommunikation, Wechselprozesse und netznutzungsrechnung

Marktkommunikation

Unter dem Begriff der Marktkommunikation lässt sich der Austausch der einzelnen Marktpartnerrollen zusammenfassen – sowohl über die marktüblichen Datenaustauschformate als auch auf bilateralem Wege.

Diese und viele weitere lebendige Aufgaben der Marktkommunikation auf dem Energiemarkt meistert die COUNT+CARE sowohl mit fachkundigem Verständnis als auch mit schnellen, kompetenten Lösungen – sei es für Lieferanten, Netzbetreiber oder Messstellenbetreiber.

Im Folgenden sind Auszüge aus unserer Dienstleistung für die einzelnen Marktpartnerrollen beschrieben:

  • Wir gewährleisten den Versand und die Eingangsprüfung der marktüblichen Datenaustauschformate, die immer auf dem aktuellen Stand sind.
  • Neben dem Versand prüfen und beheben wir fehlerhaft eingehende Nachrichten. Hierbei erfolgt außer einer ausführlichen fachlichen Diagnose des Fehlers auch eine bilaterale Klärung mit den entsprechend betroffenen Marktrollen.
  • Ein weiterer Bestandteil unserer Marktkommunikation ist die Anforderung von fehlenden Daten im marktüblichen Format. Hierzu bieten wir unseren Kunden auch weiterführende Eskalationsprozesse an.
  • Auch die Prüfung und der Versand von marktkonformen Energiemengen und Messwerten sind Bestandteil unserer Dienstleistung.

Zu sämtlichen Prozessen betreiben wir eine allumfassende Qualitätssicherung. Zum einen, um unseren Kundinnen und Kunden die bestmögliche Dienstleistung zu liefern, zum anderen, um uns stetig zu verbessern.

Wechselprozesse

Sämtliche Wechselprozesse führen wir standardisiert und höchst automatisiert durch. Für die Bearbeitung des Lieferantenwechsels sowie der Wechselprozesse im Messwesen berücksichtigen wir selbstverständlich gesetzliche Vorgaben. Diese sind z. B. GPKE (Geschäftsprozesse zur Kundenbelieferung mit Elektrizität), GeLi Gas (Geschäftsprozesse Lieferantenwechsel Gas) und WiM (Wechselprozesse im Messwesen).

Unsere Prozesse aktualisieren wir regelmäßig und passen sie diesen entsprechend im Rahmen der halbjährlichen Formatumstellung an.

Im Zuge der Nachrichtenverarbeitung überwachen wir die Einhaltung der gültigen Datenformate und die Einhaltung der gesetzlichen Fristen. Neben einer ausführlichen fachlichen Fehlerdiagnose erfolgt auch eine bilaterale Klärung mit den betroffenen Marktpartnern. Hierzu offerieren wir unseren Kunden auch weiterführende Eskalationsprozesse.

Außerdem bieten wir unseren Kunden Unterstützung beim Clearing von Wechselprozessen außerhalb elektronischer Kommunikationswege in Form einer hochwertigen schriftlichen und telefonischen Marktpartnerbetreuung.

Zudem unterstützen wir unsere Kunden mit unserer Kompetenz sowohl in agilen als auch in klassischen Projekten, z. B. bei der Produktoptimierung oder Entwicklung neuer Produkte.

Netznutzungsrechnung

Für unsere Kunden auf der Lieferseite werden außerdem eingehende Netznutzungs- und Mehr-/Mindermengenrechnungen im INVOIC-Format durch unsere Prüfroutinen automatisiert ausgewertet und entweder zur Buchung freigegeben oder gegenüber dem jeweiligen Netzbetreiber im entsprechenden Marktformat abgelehnt. Im Bedarfsfall führen wir Clearingaktivitäten hinsichtlich notwendiger Rechnungskorrekturen mit den Verteilnetzbetreibern durch.

Sie haben Fragen?

Wir Helfen Ihnen weiter.

Von der fachkompetenten Beratung über pragmatische Ansätze bis hin zu innovativen und individuellen Lösungsansätzen: Wir von der COUNT+CARE helfen Ihnen gerne weiter. Schreiben Sie uns eine E-Mail oder nutzen Sie unser Kontaktformular und wir finden für Sie den richtigen Ansprechpartner.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email
Share on whatsapp
Share on skype

Wie können wir Ihnen helfen?

Schreiben Sie Uns
eine Nachricht