Ihr Partner für alles, was zählt.

Business Intelligence

Wissen entscheidet

Der wirtschaftliche Erfolg von Unternehmen hängt in zunehmendem Maße von der Verfügbarkeit und systematischen Nutzung der im Unternehmen und seinem Umfeld vorhandenen Informationen ab. In der Regel liegen diese Informationen in heterogener Form in verteilten Systemen und in unbekannter Qualität vor.

Die Business Intelligence-Lösungen der COUNT+CARE erzeugen aus diesen verteilten und inhomogenen Unternehmens-, Markt- und Wettbewerberdaten erfolgskritisches Wissen über Status, Potentiale und Perspektiven. Es handelt sich dabei um einen integrierten, IT-basierten Ansatz zur Entscheidungsunterstützung auf allen Managementebenen.

Entscheidungsrelevante Informationen zu Geschäftsbereichen und -prozessen werden dabei in einer konzernweiten, konsistenten und qualitätsgesicherten Datenbasis, dem Data Warehouse (DWH), zusammengeführt. Dabei wird ein Erkenntnisgewinn durch eine system- und prozessübergreifende Datenintegration, -verdichtung und -historisierung ermöglicht. Durch eine teil- oder automatisierte Erzeugung von Prozess- und Geschäftskennzahlen können Sie die Geschäftsentwicklung genau im Auge behalten und werden über die erstellten Reports regelmäßig mit Updates zur Entwicklung versorgt. Diese Reports werden je nach Anforderung als statische oder dynamische Berichte ausgeprägt und auch im webfähigen Format bereitgestellt.

Im Bereich Data Analytics setzen unsere Data Scientisten eine Palette von Werkzeugen ein, die es ermöglicht Data Mining zu betreiben und Vorhersage- und Prognose-Modelle zu entwickeln, deren Ergebnisse in ihrem Reporting integrierbar sind. Die Basismodelle werden im Laufe ihres Betriebs stetig weiterentwickelt, um Veränderung an Markt- und Rahmenbedingungen zu berücksichtigen. Mit diesem Vorgehen sichern wir einen kontinuierlichen Mehrwert für Ihr Unternehmen.

Gemeinsam intelligent

Wir lassen Sie nicht allein

Wir begleiten Ihre Projekte in agilen Teams, die je nach Bedarf auch interdisziplinär erweitert werden können. In der Umsetzung von Business-Intelligence Anforderungen zählt ein hohes Maß an Kommunikation, Transparenz und gegenseitigem Verständnis. Nur so kann ein erfolgreiches Ergebnis erzielt werden, welches nachvollziehbar auf den Ergebnishorizont des jeweiligen Partners zugeschnitten ist.

Darüber hinaus betreibt die COUNT+CARE auch eine Data Governance Schicht, welche die Zugriffssteuerung, die Datenzugriffe und die Datenverknüpfungen transparent monitort. Datenquelle, -verwendung und -zugriff auf sensible Informationen sind darüber stets nachvollziehbar. In diesem Zusammenhang wird eine systemgestützte Datenlandkarte bereitgestellt, die allen berechtigten Interessenten technische und fachliche Informationen zu den vorhandenen Daten liefert.

Technologien im Einsatz

Business Intelligence bei der COUNT+CARE

Im BI Umfeld setzen wir eine hoch integrierte Produktpalette der IBM ein, deren hohe Rechenleistung auf einem hochspezialisierten DWH, IBM Performance Server, basiert. Weitere Werkzeuge, die bei uns im Einsatz sind:

  • IBM Planning Analytics (TM1)
  • IBM Cognos Analytics (Cognos BI)
  • IBM SPSS Modeler
  • IBM InfoSphere DataStage
  • IBM InfoSphere Change Data Capture
  • IBM CloudPack4Data
  • Watson Knowledge Catalog
  • Data Virtualization
  • Watson Studio
  • Watson Machine Learning
  • Watson Open Scale
  •  

Sie haben Fragen?

Wir Helfen Ihnen weiter.

Von der fachkompetenten Beratung über pragmatische Ansätze bis hin zu und innovativen und individuelle Lösungenansätze: Wir von der COUNT+CARE helfen Ihnen gerne weiter. Scheiben Sie uns eine e-Mail oder nutzen Sie unser Kontaktformular und wir finden für Sie den richtigen Ansprechpartner.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email
Share on whatsapp
Share on skype

Wie können wir Ihnen helfen?

Schreiben Sie Uns
eine Nachricht