Energiedatenmanagement (EDM)

Ohne ein ausgefeiltes Energiedatenmanagement (EDM) kann kein Netzbetreiber auf dem Energiemarkt agieren. Denn für eine effiziente Abwicklung der elektronischen Marktkommunikation müssen Prozesse automatisiert werden. Gleichzeitig nimmt die Menge der Daten, die zwischen den Marktpartnern ausgetauscht werden, stetig zu. Gefordert sind daher hochskalierbare Lösungen, die in der Lage sind, die wachsende Datenflut zu jeder Zeit performant zu verarbeiten. Hier unterstützt COUNT+CARE mit modernsten IT-Systemen und Prozesswissen das Energiedatenmanagement (EDM) unserer Kunden.

Bilanzierung (MaBiS)

Im Strom erfolgt die Bilanzierung nach MaBiS. Dabei kann sowohl das analytische als auch das synthetische Verfahren angewendet werden. Für beide Verfahren liegen langjährige Erfahrungen bei COUNT+CARE vor. Verschiedene Verprobungsmechanismen und Monitoring-Prozesse (z. B. Verlust- und Differenz- sowie Deltazeitreihenberechnung) sichern die Qualität der Bilanzierung. Die enge Verknüpfung der Lieferantenwechselprozesse und der Stammdatenpflegeprozesse garantiert eine konsistente Datengrundlage. Mithilfe der EDM-Daten können (Quartals-)Abschlüsse verifiziert bzw. Ergebnisse kontinuierlich optimiert werden.

Allokation (GABi Gas)

Im Gas erfolgt die Bilanzierung nach GABi Gas. Auch hier kann sowohl das analytische als auch das synthetische Verfahren angewendet werden. Unter anderem sichern die Verprobung von Lastgängen gegen Zählerstände oder die Netzkontoverprobung die Qualität der Allokation und verhindern ein Auseinanderlaufen der Netzkonten. Die avisierte Abweichungsquote liegt unter fünf Prozent und entspricht daher exakt dem erlaubten Maß – ganz im Sinne des Kunden.

Mehr-/Mindermengenermittlung Strom/Gas

Die Mehr-/Mindermengen für Strom und Gas werden monatsweise zählpunktscharf ermittelt und liefern die Datenbasis für die Abrechnung gegenüber Lieferanten und Marktgebietsverantwortlichen. Die Abrechnung bezieht sich auf einen Jahreszeitraum (Strom) und erfolgt hochstandardisiert – maximale Datenqualität inklusive. Im Bereich Gas besteht im SLP-Umfeld die Auswahl zwischen dem jährlichen Abgrenzungsverfahren und dem Monatsverfahren. Die RLM-Zählpunkte werden entsprechend des betreffenden BDEW-Leitfadens monatsweise ermittelt und abgerechnet.

Lastgangdatenlieferung

Als Standardprozess können Lastgangdaten in Abstimmung/Rücksprache mit dem Netzbetreiber an berechtigte Marktpartner geliefert werden.

Brennwertübermittlung

Die Brennwertübermittlung nach G 685 erfolgt über Auffüllung der MSCONS eines Lieferanten vollautomatisiert und sichert so die rechtskonforme Abrechnung von Gasverbräuchen.

Weitere Leistungen

Des Weiteren garantiert COUNT+CARE die effiziente Auslesung der Lastgänge aller systemintegrierten Zähler nach Abrufplan einschließlich automatisierter Nachabrufe für die monatliche Auslesung der Zählerstände und Übernahme von Zählwerten von dritten Messdienstleistern. Ersatzwerte können gebildet und plausibilisiert werden. Im Strom  erfolgt mithilfe der Wandlerfaktoren die Umrechnung in kWh-Mengen. Im Gas wird anhand der Zustandszahl und dem vorläufigen/endgültigen Brennwert das Betriebsvolumen in Normvolumen und schließlich in kWh umgerechnet. Die Umrechnung kann vor Ort oder algorithmisch in der Zählerfernauslesung erfolgen. Hier arbeiten ausschließlich Mitarbeiter, die nach G 685 zertifiziert sind. Die Daten werden automatisch aufbereitet und zudem zur weiteren Verarbeitung für nachgelagerte Prozessschritte zur Verfügung gestellt. Im Fehlerfall analysieren wir die bei der Auslesung mitgelieferten Störungsmeldungen, leiten die Informationen an den Messstellenbetrieb weiter und überwachen die vom Betreiber eingeleiteten Maßnahmen zur Störungsbehebung. Außerdem stellen wir die termingerechte Ersatzwertlieferung der fehlenden Messdaten sicher.

  • Unternehmen

    Die COUNT+CARE GmbH & Co. KG bietet als erfahrener Mess- und Abrechnungsdienstleister alle Geschäftsprozesse vom Messstellenbetrieb über die Abrechnung bis zum Forderungsmanagement sowie die dazugehörigen unterstützenden IT-Systeme. Mit eigenen Experten entwickeln und betreiben wir innovative geschäftsprozessgeführte und kennzahlengestützte Lösungen für Vertriebs- und Netzgesellschaften.

    Weiter lesen ›

  • Aktuelles

    Bleiben Sie immer auf dem Laufenden! Lesen Sie hier die aktuellsten Pressemeldungen der COUNT+CARE und erfahren Sie, auf welchen Veranstaltungen der Energiebranche Sie uns treffen. Wollen Sie noch mehr über uns wissen? Dann stöbern Sie in unserem Pressearchiv nach älteren veröffentlichten Fachthemen und Meldungen.

    Weiter lesen ›

  • Unsere IT-Dienstleistungen im Überblick

    Kennen Sie schon unsere IT-Dienstleistungen? Erfahren Sie mehr!

    Weiter lesen ›